Artikel Filtern

Pavilion / Confetti

15

Designer: Britt Bonnesen, Simon Legald, Hersteller: Normann Copenhagen, 08.05.2017

Feine Streifen, bunte Punkte
Der Blick zu Boden mag am Messestand von Möbel- und Accessoirehersteller Normann Copenhagen eher die Ausnahme sein. Und doch standen gleich zwei neue Teppiche zur diesjährigen Mailänder Möbelmesse im Fokus. Pavilion heißt einer der beiden aus Bambusseide gefertigten Bodendecker, die das dänische Unternehmen präsentierte. Streifen in den Farbkombinationen Rosa (Blush) und Dunkelgrün, Gelb und Hellrot, Petrol und Magenta, Puderblau und Rost, Schwarz und Dunkelblau oder Dunkelrot und Violett erzeugen kräftige Akzente, um nicht zu sagen: Statements. Ganz gleich, welches der drei erhältlichen Formate – 80 mal 240, 200 mal 280 oder 300 mal 400 Zentimeter –, die Streifenbreite basiert immer auf einem 40-Zentimeter-Maß und resultiert in jeweils unterschiedlicher Gewichtung. Dank seiner samtig glänzenden Textur wirkt der Teppich edel und exzentrisch zugleich. Gestaltet wurde Pavilion von Britt Bonnesen, Designerin und Brandmanagerin bei Normann Copenhagen.

Confetti

Daneben wirkt das Exemplar des jungen und bei Normann Copenhagen äußerst betriebsamen Designers Simon Legald regelrecht zurückhaltend. Confetti zeichnet ein flimmerndes, marmoriertes Muster aus jeweils vier Farben – ähnlich wie ein Fernseher ohne Empfang. Je nach Blickwinkel ergibt sich ein immer neuer, aber stets harmonischer Eindruck, der das umgebende Mobiliar von der Mitte her rahmt. Erhältlich ist der Teppich in den Basisfarben Gelb, Rot, Grün, Blau und Violett sowie in den zwei Formaten 200 mal 300 Zentimeter und 300 mal 400 Zentimeter. mh

Weitere Artikel 13 - 25 von 86 Dome Madera Meccanica 118 IFA 2017: The Frame Softshell Side Chair Bud Mover Flat Drape Series Badawi Pillows Avantgarde/ Modern Classic Yard

Informationen aus erster Hand zu internationalen Messen, Ausstellungen und Events.