Artikel Filtern

Picnic

3

Designer: GamFratesi, Hersteller: Ligne Roset

Auch Gestalter müssen nicht immer alles neu erfinden. Dass eine Verschiebung des Kontextes ausreichen kann, einen Produkttypus neu zu beleben, zeigt der Beistelltisch Picnic von Ligne Roset. Entworfen wurde das Möbel vom Designbüro Gamfratesi, das die Dänin Stine Gam und der Italiener Enrico Fratesi 2006 in Kopenhagen gegründet haben. Ihr Entwurf greift die Anmutung traditioneller Nähkästchen auf und übersetzt sie in ein praktisches Aufbewahrungsmöbel für den Wohnraum. Das Aufbewahrungsfach hat zwei Klappen und ist so hoch, dass es als Minibar zugleich Gläser und kleine Getränkeflaschen aufnehmen kann. Mithilfe eines Griffs, der als hölzerner Bügel das Aufbewahrungsfach umspannt, kann Picnic in Handumdrehen an einen anderen Platz getragen werden. nk
Weitere Artikel 13 - 25 von 121 Weber Modulsofa Taru Betty GSD Console Co Lounge Chair Elephant Collection Fram Bastone Capas Vester Islands Lentil

Das Online-Magazin für Designprofessionals und Enthusiasten.

Dixon