Artikel Filtern

Puzzle

7

Designer: Materious

Wie das Gut, so das Tablett
Was benötigt man zum Weintrinken? Eigentlich nicht viel, außer einem Glas. Was aber, wenn man Freunde einlädt und etwas Käse, Trauben oder Nüsse zum Wein servieren will? Das Designerpaar Stephanie und Bruce Tharp aus Chicago hat sich für diesen Fall, und im Auftrag des kalifornischen Weinguts Newton Vineyard, ein schönes Objekt ausgedacht, das halb Tablett, halb Kunstwerk ist. Puzzle gibt es lediglich in einer limitierten Auflage von 112 Stück: Diese Nummer entspricht exakt der Anzahl von Weinbergen, die das bekannte Gut besitzt.

Das Tablett vereint eine Vielzahl von Referenzen in sich: Die rechteckige Form basiert auf dem Goldenen Schnitt und repräsentiert damit ein traditionell westliches Motiv für Proportion und Harmonie. Die polygonen Flächen im Innenbereich basieren auf einem historischen Thema Asiens und bilden eine Art Negativraum, der die Aufteilung der unterschiedlichen Rebsorten auf den Grundstücken des Newton Vineyard widerspiegelt. Die Terrassierung der Einzelteile findet sich auch den Hängen des Spring Mountain wieder, der Teil des Weinguts ist. Puzzle, das sich wie das Namen gebende Spiel fast vollständig auseinanderbauen lässt,  besitzt auch eine versteckte „Höhle“, in der ein Korkenzieher seinen Platz findet. Das Tablett ist aus Wallnussholz hergestellt und ausschließlich bei Newton Vineyard erhältlich. tb

Auf den Geschmack gekommen? Mehr aus dem großen Designlines-Themenspecial Architektur und Wein lesen Sie hier.

Weitere Artikel 13 - 25 von 45 Ellipse Magic Garden Tasty+ Twister + Tartes & Törtchen Alcoa iQ 700 Vario Lift Deckenlüfter Corso Kitchen CH01 Tongue Vester Rå nadiia:MASHA REVA EM77 Wasserkocher

Exklusive Interviews mit Newcomern und internationalen Stars der Design- und Architekturwelt.