Artikel Filtern

Quindici

12

Designer: Ronan & Erwan Bouroullec, Hersteller: Mattiazzi, 22.05.2018

Eine Frage der Balance
Er wirkt wie ein fragiles Modell, das jeden Moment aus der Waage zu kippen droht. Dabei ist das Möbel mit dem simplen Namen Quindici, das also schlicht „Fünfzehn“ heißt, ein durchaus ausbalanciertes Objekt. Entworfen wurde es von den Brüdern Ronan und Erwan Bouroullec für Mattiazzi. Der Loungechair, den es einmal als Entspannung versprechende Liege und einmal als Sessel mit Armstützen gibt, ist das mittlerweile dritte Projekt der Franzosen für den italienischen Hersteller.

Produziert aus Eschenholz in hellem Naturton, Grau und Schwarz, verspricht die sanft geschliffene Oberfläche ein Sitzvergnügen ohne blaue Flecken, auch wenn der archaische Entwurf etwas kantig erscheint. Zusätzlich stehen nicht weniger kantig geformte, aber umso bequemere Sitzpolster aus Raf-Simons-Textilien in den Farben Weiß, Dunkelgrün und Schwarz zur Verfügung. Auf Quindici herumturnen sollte man gewiss nicht. Dennoch sind die beiden Sitzmöbel wahre Statement-Erscheinungen, von denen man sich mehr wünschen darf. mh

Weitere Artikel 13 - 25 von 82 Drape Series Amelie Silhouette Sofa Seperat Nex Mulera Bollo Madera All Plastic Chair mooia sound Twill Weave Primo

Täglich neue Themen und Produkte aus Office, Living, Licht, Bad und Küche.

Morrison