Artikel Filtern

Radius Tour

4

Hersteller: Winora

Kompakt unter Strom
Mit dem Kompakt-E-Bike Radius Tour von Winora verfolgt man immer die richtige Spur. Klein, wendig und unterstützt von einem Yamaha-Motor (250W, 70Nm) gelangt es trotz der kleinen 20-Zoll-Reifen in Kürze auf zügige 25 Stundenkilometer. Dank Shimano Nexus-Schaltung kann zwischen acht Gängen gewählt werden.

Das matte Schieferschwarz seines Aluminiumrahmens macht das kleine Zweirad zum eleganten Stadtflitzer, dessen Rahmenaufbau bereits im Stand den Eindruck von Geschwindigkeit verkörpert. Damit changiert es geradezu zwischen Understatement und Ausdrucksstärke. Rollt das Radius Tour einmal, garantieren 2-Kolben-Scheibenbremsen von Shimano sicheres Abbremsen. Für Sicht und Sichtbarkeit bei Nacht sorgen Scheinwerfer von Spanninga und Rücklichter von Busch & Müller. Und sollte einmal Schlechtwetter aufkommen, bewahren selbstverständlich Schutzbleche vor schmutzigen Spritzern von unten. Das Radius Tour aus dem bayerischen Haus Winora will viel und kann viel: Vertretbare 22,3 Kilogramm Eigengewicht tragen bis zu 130 Kilogramm. Besonders platzsparend wird das Minifahrrad übrigens, wenn der Lenker eingedreht und die Pedale hochgefaltet werden. mh

Portraits, Hintergrundberichte und Reportagen zum Zeitgeschehen im Designbereich.

Wanders