Artikel Filtern

Resting Animals

12

Designer: Front, Hersteller: Vitra, 03.09.2018

Innere Ruhe
Was möchte uns Vitra damit sagen? Ein schlafender Bär, eine ruhende Katze und zwei Vögel, die ihren Schnabel zur Brust hinabsenken: Diese Tiere sind Teil der neuen Accessoire-Kollektion, die der Schweizer Möbelhersteller in Paris zur Maison & Objet präsentiert. Erstmals als Prototyp zu sehen waren die Figuren zur Milan Design Week, als Vitra mit der Ausstellung Typecasting eine alte Sporthalle bespielte. Der Entwurf stammt von den Designerinnen des schwedischen Studios Front.

Anna Lindgren und Sofia Lagerkvist hatten sich bereits in früheren Arbeiten der Beobachtung des Schlafs oder Winterschlafs von Tieren gewidmet. Für ihr Projekt Resting Animals untersuchten sie die enge Verbindung zwischen Menschen und figurativen Objekten, befragten verschiedene Personen nach emotional bereichernden Dingen in ihrem Leben und kamen laut Vitra zu folgendem Ergebnis: „Die meisten Antworten bezogen sich auf Tierfiguren, denen Persönlichkeit, spezifische Attribute oder eine gemeinsame Geschichte zugesprochen wurden.“ Diese Erkenntnis spiegelt sich nun in diesen ruhenden Tieren wider, die mehr sind als pure Dekoration.

Neben einer Katze und zwei unterschiedlich großen Vögeln aus Keramik dient ein deutlich größerer, mit Strickstoff bezogener Bär als Fußablage, Hocker oder Lehne. Die Formen sind dabei fast nur schemenhaft angedeutet und tragen doch eine klare Botschaft an ihre Besitzer heran: Die Objekte von Front vermitteln Geborgenheit und ein „Gefühl tiefer Zufriedenheit“ – in einer Zeit, die sich selbst immer weniger Pausen gönnt. mh

Weitere Artikel 13 - 25 von 87 Avantgarde/ Modern Classic Meteo Melange String+ Tivoli Panton Chrome und Panton Glow CH24 Wishbone Chair: Jubiläumsedition Mulera Serpentine Crona Steel NO1 Lake

Alle Neuheiten der interessantesten Hersteller und Designer auf einen Blick.