Artikel Filtern

Rio

6

Designer: Charlotte Perriand, Hersteller: Cassina

Wohnliches Rad
Charlotte Perriand sorgt für Dynamik an der Sofakante. Den Beistelltisch Rio entwarf die französische Designerin 1962 für die Villa ihres zweiten Ehemannes – den Air-France-Manager Jacques Martin – in Rio de Janeiro. Fünf Jahre später wurde der Entwurf in leicht vergrößerten Dimensionen für die japanische Botschaft in Paris adaptiert. Die Besonderheit des Tisches liegt in seiner formalen Diversität. Sechs Kreissegmente, von denen drei am Rand hervorstehen, erzeugen rhythmische Vor- und Rücksprünge. Wie ein riesiges Zahnrad nimmt der Tisch seinen Platz in der Wohnzimmermitte ein, ohne diese zu dominieren. Ein schönes Detail ist die Verbindung aus massiven Holzrahmen und dem leichten wie durchsichtigen Rohrgeflecht nach Art der Wiener Kaffeehausstühle. Alternativ steht der von Cassina wiederaufgelegte Entwurf mit Tischplatten aus weißem Carrara- oder schwarzem Marquina-Marmor zur Auswahl. nk

Weitere Artikel 13 - 25 von 121 Capas N02 Recycle Time Roadie Taiki Ring My Bell Omni Max Levels Buit Pillow Rose Chair

Exklusive Interviews mit Newcomern und internationalen Stars der Design- und Architekturwelt.