Artikel Filtern

Rippled Box

9

Designer: Eric Degenhardt, Hersteller: Fjordfiesta Furniture

Hacking a Classic
Als der Kölner Designer Eric Degenhardt vom norwegischen Möbelhersteller Fjordfiesta gefragt wurde, ein neues Design zu entwickeln, ging es nicht um die Kreation eines solitären Produktes. Die Aufgabe war, ein Accessoire zu entwerfen. Eines, das Bezug nimmt zu Krobo, einer Holzbank von Torbjorn Afdahl aus dem Jahr 1960 und Klassiker in der Fjordfiesta-Kollektion.

Herausgekommen ist die transluzente Rippled Box, die komplett aus sechs Millimeter starkem Glas gefertigt wird und eine elegant geriffelte Außenwand besitzt. Sie ist in zwei Größen erhältlich, wird auf der Bank platziert und erweitert deren Funktion, um zu ordnen und Schönes zu inszenieren. Dieses harmonische Ensemble, das die Bank behutsam ins Jetzt holt, baut auf Gegensätze. Das ausgewählte Material Glas könnte nicht untypischer sein für Fjordfiesta. Denn traditionsgemäß fertigt das Unternehmen seine Möbel aus Holz. „Ich wollte, dass sich die Box absetzt: Neues Element – eigene Materialsprache. Außerdem sehe ich die Bank auch frei im Raum stehen. Da passte Glas am besten. Alles scheint schemenhaft durch“, sagt Eric Degenhardt.
Die Rippled Box kann man sich ebenso losgelöst von der Krobo Bank vorstellen. Um andere Möbel mit dem Aufbau zu hacken und ihnen progressive Qualitäten zu geben. In diesem Projekt steckt also auch ein Statement – für die Nachverdichtung von Möbeln. ks

Weitere Artikel 13 - 25 von 83 Cana Taylor Collection The Farns Co Lounge Chair Moss Saparella Vitrail Constantin Stool Laws of Motion Rose Chair Ridge Vase Nuances

Informationen aus erster Hand zu internationalen Messen, Ausstellungen und Events.