Artikel Filtern

S 18

5

Designer: Uli Budde , Partner: Thonet, 16.01.2017

Geschlossene Schleife
Kreis und Kontur spielen längst nicht nur in der Grafik eine wichtige Rolle. Mit dem Beistelltisch S 18 von Thonet hat der Berliner Designer Uli Budde die Zweidimensionalität ins Räumliche verschoben. Der Aufbau des kompakten Möbels erschließt sich auf den ersten Blick: Eine runde Tischplatte wird von einem filigranen Rundstahl-Gestell angehoben. Das Interessante ist hierbei die Verbindung der beiden Füße, die als geschlossene Schleife aus einem Metallstück gebogen wurden und die Konturen der kreisförmigen Tischplatte aufgreifen.

Das Möbel erzeugt damit eine gestalterische Einheit – und webt zugleich eine unübersehbare Referenz auf die Bugholz-Tradition des Frankenbergischen Unternehmens mit ein. Bei den Farben stehen neben den Bauhaus-Klassikern Schwarz, Weiß und Rot auch gebrochene Töne wie Graugrün, Warmgrau, Schokobraun und Senfgelb zur Auswahl. Der Beistelltisch kann damit als akzentuierender Solitär oder als zurückhaltender Teamplayer gleichermaßen verwendet werden. nk

Mehr aus unserem Special zur imm cologne 2017 lesen Sie hier…

Weitere Artikel 13 - 25 von 90 D60 / D60-2 Winston Love Me, Love Me Not Takahashi Dome Trapezio Liquefy Backpack Elevate Result Chair Abschliessbare Fenstergriffe Bed Collection

Alle Neuheiten der interessantesten Hersteller und Designer auf einen Blick.