Artikel Filtern

Sarjaton

9

Designer: Harri Koskinen, Hersteller: Iittala

Was passiert, wenn sechs Designer gleichzeitig an einer Tableware-Kollektion arbeiten, ist nun bei Iittala zu bestaunen. Der finnische Hersteller hat neben dem Designer Director Harri Koskinen Designer Aleksi Kuokka und die beiden Gestalter-Duos Musuta und Samuji zusammengerufen und mit ihnen zusammen Sarjaton entwickelt. Dabei handelt es sich um schöne und gut in Küche und Wohnung einsetzbare Stücke aus Glas, Porzellan und Stoff – 22 Teile insgesamt. Ganz in der Tradition von Kaj Franck und seinem legendären Entwurf Teema stehend, wirken die Schalen, Becher, Teller, Gläser, Geschirrtücher und Schürzen ganz und gar unprätentiös, aber visuell sehr attraktiv. Dabei gesellen sich gemusterte Stücke zu ornamentlosen Dingen – in einem Farbreigen von gebrochenem Weiß über erdige Farben bis hin zu Pastelltönen wie Rosa oder Graublau. Sarja bedeutet im Finnischen übrigens kleine Reihe, und auch das Design ist ganz und gar nordisch geprägt. Die von Harri Koskinen erdachte Form ist weich, rund, schlicht und zeitlos, während die folkloristischen Muster Stoffen und kulturellen Bräuchen Finnlands entlehnt sind, beispielsweise Korbflechtereien und Stickereien. csh

www.sarjaton.com
Weitere Artikel 13 - 25 von 53 Hibito Hakou Lava Stone Boards Vester Albura Trio Norma Wasserkocher Suprematic Cementmix Match Tasty+

Täglich neue Themen und Produkte aus Office, Living, Licht, Bad und Küche.