Artikel Filtern

Serpentine

3

Hersteller: Ligne Roset, 06.08.2018

Luftiger Gartengeselle
Wie auf Wolken sitzen kann man in dem wunderbar luftigen Sofa und Sessel Serpentine, die Eléonore Nalet für Ligne Roset entworfen hat. Für das Ensemble gibt es jetzt eine Erweiterung: Das Gestell ist auch in wetterbeständigem Aluminium erhältlich. Bislang war es aus Stahl gefertigt. Die Schwester des Originalentwurfs von 2012 sieht nicht nur luftig leicht aus, sondern wiegt auch entsprechend weniger. Neu ist auch das Sofa, das den Bridgestuhl, den Ligne Roset bislang im Programm hatte, wunderbar ergänzt. Die Sitzmöbel sind in den Farben Ecru und Taupe erhältlich.

Unter freiem Himmel, idealerweise von üppigem Grün umgeben, kommen die Sitzmöbel besonders gut zur Geltung. Der Designerin, einer ehemaligen Assistentin von Inga Sempé, ist es gelungen, eine raffinierte Art der Polsterung zu entwerfen, die Sitzende sanft umschmiegt und gleichzeitig herrlich luftig anmutet – sie wirkt wie eine mit einem Gitter gezähmte Wolke. amg

Weitere Artikel 13 - 25 von 85 Vela JL1 Faber Tribeca Euclides Series 7 Extrasoft Bett Helen Flow Develius Silhouette Sofa Holo Nex

Exklusive Interviews mit Newcomern und internationalen Stars der Design- und Architekturwelt.