Artikel Filtern

Simple Light

14

Designer: Harry Thaler, Hersteller: Pulpo

Licht am Ende des Tunnels

Simple Light lautet der Name dieser Tischleuchte von Produktdesigner Harry Thaler. Der Londoner studierte am Royal College of Art und war auch schon als Goldschmied tätig. Da liegt es nahe, die ungewöhnliche Form- und Materialgebung der Leuchte auf seinen handwerklichen Hintergrund zurückzuführen: Sie besteht aus zwei ineinander geschobenen Zylindern aus wahlweise Kalkstein oder Marmor und verfügt über eine speziell in den Stein geschnittene Öffnung, aus der Licht punktuell nach unten strahlt. Interessant ist, dass es zudem durch die vordere Öffnung des waagerechten Zylinders dringt. So leuchtet sie nicht, wie üblich, in eine, sondern gleich in zwei Richtungen. Die Rückseite wurde durch eine Scheibe aus Messing verschlossen, was dem skulpturalen Objekt eine edle Note verleiht. Simple Light, die von Pulpo vertrieben wird, ist – je nach Gestein – in weiß und schwarz erhältlich und besitzt ein drei Meter langes, schwarzes Textilkabel. Sie hat eine Höhe von 25 und eine Breite von knapp 26 Zentimetern. ncm

Weitere Artikel 13 - 25 von 44 Tube Bellevue Sainte Ombre Bulbo 57 On Movement and Material Glacier VIVAA Pendelleuchte Dorval LS Zero Aluminium Fusa Cubit Lampe

Das Online-Magazin für Designprofessionals und Enthusiasten.