Artikel Filtern

Sirens

11

Designer: Olga Bielawska, Hersteller: Trizo21, 02.04.2014

Leuchtende Hafensirenen
Vom Horn eines Hafenschiffes mag das Leuchten- und Spiegelobjekt Sirens der Hamburger Produktdesignerin Olga Bielawska inspiriert worden sein – kreisrund und sich nach hinten verjüngend, wie beim Schallbecher eines Blasinstruments. Als Teil ihrer Kollektion *Made by Craftsmen, die die Designerin im vergangenen Jahr zum Salone Satellite in Mailand vorgestellt hat, ging Sirens nun bei Trizo21 in Produktion. Zur Frankfurter Messe Light + Building präsentierte der belgische Leuchtenhersteller vergangene Woche drei verschiedene Sirens-Optionen in mehreren Ausführungen: Aus der Wand ragen so wahlweise Spiegel, milchverglaste Leuchten oder eine Kombination aus beidem, ein Spiegel mit einem satiniert-durchleuchtenden Ring. Die Befestigung verschwindet elegant hinter ihrem Ansatz im Mauerwerk.

Den Korpus gibt es in Kupfer, Weiß, Schwarz oder jedem möglichen RAL-Farbton auf Anfrage sowie in drei verschiedenen Größen. Damit ergeben die Sirens sowohl als Einzelstück als auch in der Gruppe ein poetisches Bild, das die Glätte der Wand gekonnt aufzulockern weiß. Kleine Gegenstände wie Halsketten können dekorativ darüber gehängt werden. Aber auch als Decken- oder Pendelleuchten verführen die Leuchten mit ihrem klanghaften Bezug zur Mythologie. Design, Handwerk und Funktion hat Olga Bielawska – geboren in Warschau, aufgewachsen in Bayern, studiert in Weimar und heute in der Hansestadt zuhause – in eine Form gebracht, die es versteht, Gelebtes aufzusaugen, widerzuspiegeln und auszustrahlen. mh

Alle Beiträge aus unserem großen Themenspecial Light + Building 2014 finden Sie hier.

Weitere Artikel 13 - 25 von 59 Berker R.8 nh 1217 Amisol IDOO.line Dipping Light Barrone CARDAN evolution Gravity CL Soft Slim CoeLux ST Ibla Frame Calvino

Informationen aus erster Hand zu internationalen Messen, Ausstellungen und Events.