Artikel Filtern

Snowflake

8

Designer: David Trubridge

Selfmade Hüttenzauber
Wenn der Winter wieder mal nicht so richtig in Fahrt kommen will, und es statt Schnee nur Regen rieselt, dann muss zumindest innen Hüttenzauber einkehren. Das gelingt mit Snowflake: Sobald das Licht angeht, wirft die Leuchte heimelige Schatten in Form von Schneeflocken an die Wand. Sie entstehen durch aneinander gereihte, hexagonale Aussparungen in einem Geflecht aus Sperrholzsternen, die mit Kunststoffteilen verbunden werden. Das muss der Kunde übrigens selbst tun. Etwa zwei Stunden dauert es, bis der Leuchtenschirm fertig ist – die perfekte Beschäftigung für lange Winterabende. Die Idee zu Snowflake kam dem in Neuseeland lebenden Briten David Trubridge auf einem Trip in die Antarktis. Obwohl der erste Entwurf zu der Pendelleuchte bereits von 2005 stammt, wurde das Design 2014 noch einmal überarbeitet. Sie ist jetzt mit einem Durchmesser von 80 und 100 Zentimetern zu haben, bei einer Höhe von 45 Zentimetern. juj

Alle Beiträge des Specials SCHWEIZ WEISS finden Sie hier.

Weitere Artikel 13 - 25 von 49 Edge Dipping Light Bellevue Svit Freeline Freeform E2 Schwarz matt LS Cube Alphabet Floor Lamp WireRing Vivaa Free VTL Cubit Lampe

Portraits, Hintergrundberichte und Reportagen zum Zeitgeschehen im Designbereich.