Artikel Filtern

Stack

9

Hersteller: Fritz Hansen

Bühnen des Alltags 
Beim Wohnen kommt es längst nicht nur auf die Größe an. Es sind vor allem hier die kleinen Dinge, die entscheidend zur Atmosphäre eines Raumes beitragen. Lag der Fokus von Fitz Hansen bislang klar auf Möbeln, stellte der dänische Hersteller 2016 eine umfangreiche Accessoire-Kollektion mit dem Namen Objects vor. Ein wahres Fundstück daraus ist die Tablettserie Stack von Wednesday Architecture, einem jungen, dänischen Designbüro, das 2013 von Lise Bjerre Schmidt und Sofie Trier Mørk gegründet wurde. Inspiration fanden die beiden sowohl bei traditionellen, skandinavischen Bugholz-Boxen als auch im Programm von Fritz Hansen, genauer gesagt bei Arne Jacobsens Stuhlklassikern Ameise und Serie 7

Die Tabletts verwenden dieselbe Materialität von Eschenholz und werden nach der identischen Methode verformt. Die Besonderheit von Stack liegt in der Lesbarkeit der Konstruktion. Zwei Halbkreise überlagern sich in unterschiedlichen Höhen – und versuchen erst gar nicht den Eindruck eines Stücks aus einem Guss zu erzeugen. Der Höhensprung gibt den Tabletts eine Richtung und lässt sie aus jedem Blickwinkel heraus ein wenig anders erscheinen. Stack dient damit nicht nur zum Transport. Die Dinge des Alltags werden wie auf kleinen Bühnen in Szene gesetzt. nk

Weitere Artikel 13 - 25 von 98 Costume Alba Shirudo Fram Elling Buffet Atlas des Möbeldesigns Beyond Thainess Capas Biala Strong How fragile this love Hoffmann

Das Online-Magazin für Designprofessionals und Enthusiasten.