Artikel Filtern

Stochastic

6

Designer: Daniel Rybakken, Hersteller: Luceplan

Wahrscheinlich dekorativ
Eigentlich beschreibt die Bezeichnung Stochastik die Disziplin der Mathematik, die Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik zusammenfasst. Doch das altgriechische Wort dient auch als Name der neuen Pendelleuchte von Lichtdesigner Daniel Rybakken für Luceplan, die gerade auf der Mailänder Messe Euroluce vorgestellt wurde. „Traditionelle Lüster unterliegen meist einer rigiden symmetrischen Wiederholung von Einzelteilen wie etwa das Kristallprisma“, stellt der Norweger fest. Stochastic mache zwar ebenso Gebrauch von immer wiederkehrenden Formen – in diesem Fall eine Kugel aus metallischem oder mattem Borosilikatglas –, das jedoch in einer unregelmäßigen Anordnung. Dadurch entstünde eine besondere Komplexität des dekorativen Leuchtobjekts. Aufgehängt an 48 feinen Stahlstäben in unterschiedlichen Höhen, bietet Stochastic die Möglichkeit zu unendlichen Kombinationen und erscheint so immer wieder anders. ncm

Weitere Artikel 13 - 25 von 49 Sento verticale In The Sun Vardaflex REACH Teela VIVAA Pendelleuchte E2 Schwarz matt Sawaru Alphabet Floor Lamp LS Zero Aluminium Matin Table Lamp Noctambule A 550

Exklusive Interviews mit Newcomern und internationalen Stars der Design- und Architekturwelt.