Artikel Filtern

Sucabaruca

18

Designer: Luca Nichetto, Hersteller: Mjölk

Multikulti
Es war Eero Koivisto, der Luca Nichetto den Tipp gab, sich in Toronto unbedingt in der Galerie Mjölk umzusehen. Das tat der italienische Designer und war so begeistert von den Galeristen Juli Daoust und John Baker, dass aus dem Galeriebesuch gleich ein Produkt entstanden ist. Sucabaruca ist ein mehrteiliges Kaffeeset aus Keramik, dass mit einem Tablett aus kanadischem Walnussholz kombiniert wird.

Zeichnungen und Prototypen
26

Das Besondere daran ist aber nicht nur die konische Form der Kaffekanne mit Filter und die von Hand eingravierten Muster. Sucabaruca wird von Handwerkern aus der Region Toronto hergestellt und in der Galerie Mjölk verkauft. Ineinander stapelbar und in Pastelltönen sowie in Weiß erhältlich, waren an der Produktentwicklung Kreative aus verschiedenen Ländern und Kulturen beteiligt: Während die kanadische Keramikerin Alissa Coe die Prototypen fertigte, entwickelte die in New York ansässige, russische Designerin Lera Moiseeva die Form des Kaffeesets zusammen mit dem Italiener Nichetto.

Nichetto hat auch ein Teeservice für Mjölk entworfen, das ebenso hübsch anzusehen ist. csh

Weitere Artikel 13 - 25 von 47 Flex Dark Blanco Evol-S Volume Office Kitchenette Fog Stripes 2.0 Albura Raami Lady Anne The Saucepan Monolithic Cookware Claron Itsumo

Das Online-Magazin für Designprofessionals und Enthusiasten.