Artikel Filtern

Table Chair

Designer: Thomas Feichtner, Hersteller: Neue Wiener Werkstätte

Der „Table Chair“ ist, wie der Name schon sagt, Tisch und Stuhl in einem oder ein „Hybrid-Möbel“, wie der Hersteller Neue Wiener Werkstätte sein neuestes Objekt selbst bezeichnet. Entworfen von den österreichischen Designern Buchegger, Denoth, Feichtner dient das Möbel in geschlossenem Zustand zunächst als Beistelltisch aus schwarz lackiertem Holz mit Chrom-Fuß. Öffnet man den Tisch durch Aufklappen des oberen Elements, kommt eine gepolsterte Sitzfläche zum Vorschein, die als Stuhl genutzt werden kann. „Es ist wie das Öffnen einer Schatztruhe“, so Karl Hans Polzhofer, Geschäftsführer der Neuen Wiener Werkstätten. „Jedem dem ich den Table Chair bisher gezeigt habe, staunt als wäre es Zauberei“.
Weitere Artikel 13 - 25 von 80 T Flora Kenia Pass-Word Evolution Antoine Alvo Bisel N. 200 Roll Collection Smalto Weber Modulsofa F51

Exklusive Interviews mit Newcomern und internationalen Stars der Design- und Architekturwelt.