Artikel Filtern

Table Tableau

9

Hersteller: Normann Copenhagen, 09.01.2018

Wilde Esskultur
Wenn es überall nur noch hyggelig ist, dann muss doch irgendwann einmal das Gegenteil dazu kommen. Das ist selbst auf dem Esstisch so, wie die Kollektion Table Tableau von Normann Copenhagen zeigt. Interessanterweise sind es gerade die Dänen, die damit im Kleinen den Abschied vom Skandi-Allerlei einläuten, indem sie Farben und vor allem wilde Muster ins Interior bringen. Gut, die von Femmes Régionales gestalteten Papier- und Stoffservietten, Tischdecken und Kerzen sind nicht gerade das, was man zeitlos nennen würde, doch sie bringen Schwung und vielleicht auch ein Augenzwinkern. Die Muster und Farben sind so gestaltet, dass sie alle zueinander passen und immer wieder neue Kombinationen möglich sind. Die Designerinnen wollen mit ihrer Kollektion die Freude am Tischdecken erwecken und rufen zum immer neuen Arrangieren mit Gläsern, Porzellanstücken, Vasen oder Centerpieces auf. csh

Weitere Artikel 13 - 25 von 55 Infusion Alba Clay Tableware Antarctic Besteck Muller van Severen KWC Era Ochavada x Aaron Stewart Home Mondial Raum-im-Raum-Entwurfskonzept MyKilos MK1 Verve

Alle Neuheiten der interessantesten Hersteller und Designer auf einen Blick.

Hadid