Artikel Filtern

Taidgh Shelf

13

Designer: Taidgh O'Neill, Hersteller: Classicon

Fragmentiertes Spannungsfeld
Wie eine Typologie überraschend neu gestaltet werden kann, zeigte Taidgh O'Neill auf der Kölner Möbelmesse imm cologne. Der kalifornische Designer hat für Classicon ein Regal entworfen, das an der Wand wie ein skulpturales Element wirkt. Das liegt vor allem an der zickzack-ähnlichen Form, an den ungewöhnlichen Ansatzpunkten und Proportionen der Leisten. Zugegeben, Taidgh Shelf ist nicht unbedingt praktisch und ein Stauraumwunder ist es auch nicht. Doch das in verschiedenen Ausführungen erhältliche Regal ist ein überraschender Hingucker. Es bricht mit gestalterischen Konventionen und bringt Bücher oder Lieblingsstücke dekorativ zur Geltung. Zur ungewöhnlichen Form gesellt sich eine visuelle wie haptisch attraktive Materialität: Taidgh Shelf gibt es in massivem Walnuss- oder Eichenholz mit schönen Maserungen. „Mich interessiert es, Dinge zugleich gebrochen und stabil in dieser Gebrochenheit aussehen zu lassen", erklärt der Designer seinen Entwurf. csh

Weitere Artikel 13 - 25 von 80 Antoine Capitol Complex CH24 Wishbone Chair: Jubiläumsedition Resting Animals Anza Curv Chair Nenou Gunta Stölzl Bauhaus Blanket Arp Sofa Sting Cugino Stripped Down Stripes

Portraits, Hintergrundberichte und Reportagen zum Zeitgeschehen im Designbereich.