Artikel Filtern

Taiki

6

Designer: Chiara Andreatti, Hersteller: LEMA

Neuinterpretation der klassischen Moderne
Schon im Jahr 2018 war ein Ergebnis der Zusammenarbeit des italienischen Möbelherstellers Lema mit der Designerin Chiara Andreatti zu betrachten: ein gemütlicher Sessel namens Taiki, der mit handgearbeiteten Details aufwartet und in der Linienführung und den Proportionen an Le Corbusiers berühmten Sessel LC2 erinnert. Gleichzeitig verleiht der elegante, leicht gebogene Rahmen aus eichenholzfarbenem und wärmebehandeltem Eschenholz dem Sessel eine ganz und gar moderne Note.

Auf dem Salone del Mobile 2019 präsentierte Lema nun ein dazu passendes Sofa mit gleichem Namen. Auch hiermit ruft die Mailänder Gestalterin Chiara Andreatti klassische Formen auf und betrachtet diese aus zeitgenössischer Perspektive. Das neue Zweisitzer-Sofa weist den gleichen, dezent geschwungenen Rahmen aus Esche auf wie der Sessel, während die Ausgewogenheit der Form erneut an Entwürfe Le Corbusier erinnert; eine gelungene Neuinterpretation von Ikonen der klassischen Moderne und eine stimmige Erweiterung des ursprünglichen Entwurfs zur kleinen Kollektion. ns

Weitere Artikel 13 - 25 von 79 String+ L.A. Sunset How fragile this love Nenou Twill Weave Kysler The Farns Taidgh Shelf Lake Barra Stripped Down Stripes Brea

Informationen aus erster Hand zu internationalen Messen, Ausstellungen und Events.