Artikel Filtern

Tongue

11

Designer: Bethan Laura Wood, Hersteller: Rosenthal

Nichts für graue Mäuse
Genauso extravagant und farbenfroh wie ihr eigenes Auftreten sind auch ihre Entwürfe für Hersteller wie Moroso, Hermès oder Kvadrat. Bethan Laura Wood ist eine Ausnahme in der gestalterisch inzwischen sehr stringenten Designwelt. Das zeigt auch ein Produkt für Rosenthal, das die britische Designerin auf der Frankfurter Konsumgütermesse Ambiente 2019 präsentierte: Tongue, ein Teeservice mit Kanne, Zuckerdose, Milchkännchen, Tassen und Tellern sowie Espressotassen. Rosenthal prüfte übrigens schon in den Sechzigerjahren Designs auf ihre Marktfähigkeit, indem man zuerst ein Teeservice lancierte und erst später ein Komplettservice. Das war auch bei Walter Gropius und seinem inzwischen zum Designklassiker avancierten Entwurf TAC der Fall, für den Bethan Laura Wood zum Bauhaus-Jubiläum einen Dekor entworfen hat, der auch in Frankfurt vorgestellt wurde.

Im Werk Rosenthal am Rothbühl: Bethan Laura Wood beim Entwurf.

Die gestalterischen Besonderheiten von Tongue sind schnell ausgemacht: Das ist zum einen die außergewöhnliche Form aus verschiedenen aneinandergesetzten Geometrien, die technisch umzusetzen ziemlich anspruchsvoll sind. Zum anderen sind es die verschiedenen, sehr überraschenden und gewagten Farbtöne wie Koralle und tiefes Grün. Sie entstehen aus durchgefärbten Porzellanmassen, die so kaum noch ein Hersteller produziert, womit die Stücke automatisch eher hochpreisig sind. Für Bethan Laura Wood war es übrigens ihre erste Arbeit mit dem Material Porzellan, das sie schon als Kind faszinierte. csh

Weitere Artikel 13 - 25 von 50 Pure The Sparkling Epilogue Wasserkocher The Saucepan Match Of Kings and Queens Rå Liljencrantz for Kvänum Vesi Tasty+ Brut

Alle Neuheiten der interessantesten Hersteller und Designer auf einen Blick.