Artikel Filtern

Traffic

6

Designer: Konstantin Grcic, Hersteller: Magis

Grcic holt Le Corbusier ins 21. Jahrhundert
Ein filigranes Drahtgestell, das sich dreidimensional um geometrisch geformte Sitzkissen legt und diese zum Schweben bringt: Das sind die Bestandteile von Traffic, der neuen Sitzmöbel-Kollektion von Konstantin Grcic für Magis. Für den Designer ist die Verbindung der zwei unterschiedlichen Elemente „eine neue Weise, Möbel aus Stahldraht zu entwerfen“. Für den italienischen Möbelhersteller stellt Traffic auch in anderer Hinsicht eine Premiere dar: Es ist seine erste gepolsterte Objektserie.

Ein wenig erinnert das Design und die Kombination aus Rohr und Polster an Le Corbusiers LC-Reihe – aber durch Grcics Spiel mit Höhen und das Versetzen der Sitzfläche wirkt Traffic optisch wesentlich leichter und zeitgemäßer. Die Kollektion besteht aus einem Zweisitzer-Sofa, einem Sessel, einer Chaise Longue, zwei Bänken und einer Sofa-Sitzinsel und ist in sieben glänzenden Farben erhältlich. Die Kissen sind mit verschiedenen Kvadrat-Stoffen oder Leder bezogen erhältlich. Traffic kann außerdem mit einer zusätzlichen Tischplatte ergänzt werden, die sich perfekt als Schreib- oder Ablagefläche für Tablets eignet. tb

Weitere Artikel 13 - 25 von 81 Curv Chair Sting Cana Laws of Motion Elling Buffet Leva Cugino USM Konfigurator Capas L.A. Sunset Meyer Couchtisch N. 200

Portraits, Hintergrundberichte und Reportagen zum Zeitgeschehen im Designbereich.