Artikel Filtern

Travis

4

Designer: wiege, Hersteller: Wilkhahn

Auch wenn durch das Internet der Grad an Vernetzung deutlich gestiegen ist, führt an persönlichen Gesprächen noch immer kein Weg vorbei. Hinzu kommt, dass die gestiegene Spezialisierung und Komplexität vieler Aufgaben eine bessere Koordination und Abstimmung erfordern. Der Zeitaufwand für Konferenzen und Besprechungen nimmt infolgedessen deutlich zu, was auch die Aufmerksamkeit erhöht, die solchen räumlichen Umgebungen künftig beigemessen wird. Das Tischsystem „Travis“ wurde von Wilkhahn in eben jene Richtung entwickelt und verbindet eine leichte, zurückhaltende Erscheinung mit hoher Flexibilität. Michael Englisch, Chefdesigner des Designbüros „wiege“ sieht die Vorzüge des Systems so: „Travis ist vergleichbar mit einer eleganten Brückenkonstruktion, die mit nur wenigen Stützen große Strecken überwindet. Die besondere Ästhetik der Tischanlagen ergibt sich durch scheinbar schwebende, von wenigen Säulen getragene Tischplatten. Alle statischen, technischen und funktionalen Anforderungen sind dabei in das System integriert, ohne permanent sichtbar zu sein.“ Mit Spannweiten von bis zu drei Metern zwischen den einzelnen Tischbeinen erzeugt das System nicht nur ein ruhiges Erscheinungsbild, sondern lässt sich auch flexibler nutzen. Die Gestelle sind außerdem so gefertigt, dass sie für eine Vielzahl von Tischanordnungen geeignet sind, ganz gleich ob offen, geschlossen, rund, oval, bootsförmig oder eckig.
Weitere Artikel 13 - 25 von 38 Lineale Winea Sonic Rollbe Soundsticks Font Cura Landing HP Jet Fusion 500/300-Serie Winea MAXX Locker Nubo Winea Flow Lilin

Exklusive Interviews mit Newcomern und internationalen Stars der Design- und Architekturwelt.