Artikel Filtern

Tuuci Sonnenschirme

3

Hersteller: Tuuci

Made in Miami
Klassisch und zentral oder elegant von der Seite? Dass die Schattenspender der Firma Tuuci (sprich: Tutschi) ihren Ursprung in besonders warmen Breitengraden haben, wird nicht verheimlicht. Mit „Made in Miami“ wirbt Gründer Dougan Clarke sichtlich stolz für seine Sonnenschirme Manta, Ocean Master oder Plantation, die halten, was sie versprechen: Sie sind leicht zu bedienen, langlebig, witterungsbeständig und sehen dabei auch noch gut aus. Diese High-End-Qualität hat ihren Preis und so findet man die Schirme selbstverständlich auf den Decks von allerlei Luxus-Yachten, in Hotel-, Freizeit- und Poolanlagen, die etwas auf sich halten, oder auf den Grand Terraces dieser Welt.

Ein Blick unter den „Sunbrella“ verrät: Viele Details sowie das gesamte Handling der Segel und Seilwinden sind an den Bootsbau angelehnt – kein Wunder, schließlich hat Dougan Clarke ursprünglich Yachten gebaut. Seine Schattenarchitekturen sind von organischen Formen und Meereswesen inspiriert; dabei blickt die Marke bereits auf eine 20 Jahre alte Tradition zurück: Schirme in XXL, Himmelbetten, Pavillons, Cabanas oder gleich ganze Lounges mit Wifi-Anschluss für das Outdoor-Office listet das Portfolio von Tuuci. Wie aber finden die Schirme ihren weiten Weg von Florida nach Europa? Nach der Präsentation auf der Maison&Objet 2017 in Paris wird die neue Schirmkollektion auch wieder auf dem Salone del Mobile in Mailand zu sehen sein. jk

Weitere Artikel 13 - 25 von 85 Alvo Anza Piscis Bernard Elephant Collection How fragile this love Capitol Complex Gunta Stölzl Bauhaus Blanket T Weber Modulsofa Antoine Pass-Word Evolution

Exklusive Interviews mit Newcomern und internationalen Stars der Design- und Architekturwelt.

Hadid