Artikel Filtern

get together

5

Hersteller: Sedus

Auf die lange Bank
Es kommt zusammen, was zusammen gehört: Mit get together ist Sedus ein systemisches Benchprogramm gelungen, das für eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten zur Verfügung steht. Flexibilität ist das Zauberwort dieses Baukastensystems, das in vier Ausbaustufen angelegt wurde. Mit get together hat der Büromöbelhersteller mal wieder sein Gespür für den Wandel der Arbeitswelt bewiesen und liefert eine konkrete Lösung für den Wegfall fester Strukturen in Büroräumen. Das auf der Orgatec 2014 vorgestellte, modulare System wurde mit dem iF Award 2015 und Interior Innovation Award 2015 ausgezeichnet.

Insbesondere in der Mittelzone des Büros wird das neue System den Anforderungen an temporäre Nutzungsmodelle wie Hot Desking oder Smart Working gerecht und fördert so den kreativen Austausch am Arbeitsplatz. Das multifunktionale Baukastensystem ermöglicht Planern auf jeden Kundenwunsch individuell einzugehen: Unterschiedliche Plattengrößen und vielfältige Ausstattungs- und Zubehörelemente bieten eine Menge Spielraum zur Gestaltung moderner Bürowelten. Accessoires wie Funktionsbrücken, Kabelkanal, Sichtschutzelemente, Monitorhalter, Hängeelemente, Magazinhalter, Tischorganizer sowie Arbeitsplatzleuchten ermöglichen eine optimale Flexibilität: mittels weniger Handgriffe wird aus einem klassischen Einzelarbeitsplatz ein Projekttisch für Kleingruppen. Weitere Optionen ergeben sich durch die Ausführung eines Kopfarbeitsplatzes an der Stirnseite, die Montage eines Ansatzregals, eines Returntables oder einer dritten Ebene. Dafür sorgen auch die unterschiedlichen Plattenmaße: Die kompakte Arbeitsfläche mit 2400 mal 1600 Millimetern bietet eine effiziente Raumnutzung – eine Platte mit 3200 mal 1600 Millimetern entspricht bereits einer „4er Bench“ und eignet sich für klassisches und dauerhaftes Arbeiten an einem Platz.

Für die Doppelbenches der Produktfamilie stehen Seitenteilvarianten als A- und 4-Fuß zur Auswahl, die Platten können ein- oder zweiteilig geplant werden. Die einfache Handhabung mittels Schnellspannelement macht get together montagefreundlich und erlaubt einen schnellen Auf- und Umbau. Neben den konzeptionellen Vorteilen entsteht so ein zusätzliches Plus durch schnelle Anpassung an organisatorische Veränderungen. tb

Mehr Beiträge aus unserem Special Büro 3000 lesen Sie hier.

Weitere Artikel 13 - 25 von 46 Moving Table Softseating BuzziWrap FrontDesk Sage Collection WOOOM Nubo Rollbe Meet up Hexagonal Containers Lineale Aluminium Group, Black Version Myself & I

Exklusive Interviews mit Newcomern und internationalen Stars der Design- und Architekturwelt.

Dixon