Artikel Filtern

stay-brella

8

Designer: Nendo

Schirmstanding
Nendo
hat es mal wieder geschafft: Mit dem Regenschirm stay-brella beweist der japanische Designer Oki Sato wieder einmal, dass er nicht nur schön aussehende Objekte entwirft, sondern auch den ein oder anderen problematischen Nebeneffekt lösen kann. Mit einem einfachen Kniff schafft es der Gestalter, den Regenschirm zu stabilisieren, und zwar im unbenutzten Zustand. Der Griff hat einen L-förmig abgespreizten Fuß, der es ermöglicht, den stay-brella an Vorsprünge oder Tischkanten zu hängen, gegen die Wand zu lehnen oder in aufgespannter Form sicher auf den Boden zu stellen. Verrutschen oder Umkippen ausgeschlossen! Der Regenschirm, den er für seine eigene Marke by | n entworfen hat, ist in acht Farben erhältlich und schafft es zudem, die UV-Strahlung um 90 Prozent zu reduzieren. Darüber werden sich sicher besonders die Japaner freuen, die sich nicht nur vor Regentropfen, sondern oft auch vor Sonnenstrahlen schützen möchten. tb

Exklusive Interviews mit Newcomern und internationalen Stars der Design- und Architekturwelt.