Artikel Filtern

swing up

14

Designer: Rüdiger Schaack, Hersteller: Sedus

Schon nach kurzer Zeit des Sitzens nimmt der Bewegungsdrang zu und gerade bei der Arbeit ist der Aktionsradius eingeschränkt. Die auf der Orgatec vorgestellte und mit dem German Design Award 2014 ausgezeichnete Bürodrehstuhlfamilie swing up von Sedus bietet dank neuer Technologien mehr Bewegungsfreiheiten am Schreibtisch und erlaubt Drehen, Wackeln, Wippen und Neige. In Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Ergonomie an der Technischen Universität München hat der Designer Rüdiger Schaack eine Similar-Swing-Mechanik entwickelt, die der Sitzschale eine seitliche Flexibilität verleiht. Intuitive und natürliche Bewegungen des Beckens sind möglich und der Sitzende wird dabei unterstützt, sich selbst zu halten. Neben der beweglichen Sitzschale bietet die optional höhen- und neigungsverstellbare Nackenstütze und die Rückenlehne einen erweiterten Bewegungsspielraum und ist dabei stets auf natürliche Abläufe ausgelegt. Lediglich die Armlehnen sind in ihrer Position fixiert und geben Halt. Freischwinger- und Vierfußmodell komplettieren das Angebot der Stuhlfamilie und ermöglichen in Kombination mit Netzrückenbezug, Komfort- oder schlankem Polster ein breites Angebot. nn
Weitere Artikel 13 - 25 von 64 Cup Relax Konferenz Disc Winea Flow Kvadrat Clouds WELLTEX Teppichfliesen AT ESP Myself & I HP SmartStream D4D L700 LightAccess Pro Anatole Flex Wall

Portraits, Hintergrundberichte und Reportagen zum Zeitgeschehen im Designbereich.