Oberflächen mit Tiefenschärfe

10

Text: Claudia Simone Hoff
Foto: David Sproule

Die Lage ist idyllisch: am Ufer eines Flusses, hoch über Wiesen und Wäldern, mit Bergspitzen in der Ferne. An der Ostküste Australiens hat Interiordesigner Mark Gacesa die Villa Campbells Pocket Residence ausgestattet, mit maßgefertigten Möbeln und individualisierten Armaturen aus der Axor Manufaktur.

Rund vierzig Kilometer nördlich von Brisbane im australischen Bundesstaat Queensland liegt Campbells Pocket – eine beeindruckende Landschaft in der Moreton Bay-Region. Inmitten waldreicher Natur mit Blick auf die Glass House Mountains steht auf einer Anhöhe ein luxuriöses Anwesen, das von außen wie ein Konglomerat mehrerer, ineinandergesteckter Häuser wirkt. Architektur und Interiordesign inszenieren geschickt die exponierte Lage und die schönen Ausblicke: Große Fensterflächen wechseln sich ab mit schmalen, teils über Eck angelegten Fensterbändern und erzeugen so Spannung.

Nicht kleckern, klotzen!
Der australische Interiordesigner Mark Gacesa mag es extravagant, groß und gerne auch üppig. Seit der Gründung seines Designbüros Ultraspace Interior Designers vor elf Jahren betreut er vor allem Projekte im Luxussegment. Sein Gestaltungsansatz sucht die Verbindung zwischen Architektur, Interior- und Landschaftsdesign. Deshalb entwirft Gacesa auch (Einbau-)Möbel, Leuchten, Textilien und Teppiche, angepasst an die jeweiligen Projekte und maßgefertigt. Hochwertige Materialien wie Naturstein und Holz, aber auch technische Raffinessen sind Kern dieser ganzheitlichen Designphilosophie. Da verwundert es nicht, dass Gacesa sich für Armaturen des deutschen Herstellers Hansgrohe und seiner Designmarke Axor entschieden hat – in den drei Badezimmern ebenso wie in der Küche. Sie wurden in der Axor Manufaktur, einem eigenen Produktionsbereich im Werk in Schiltach, passend zum Interiordesign der Villa mit PVD-Beschichtung in Farbe und Textur veredelt.

Shower Power
Das zentrale Badezimmer der Villa ist über Eck angeordnet, so dass viel natürliches Licht durch die großen Fenster ins Innere fällt. Farblich in Beige-, Braun- und Ockertönen gehalten, sind die dominierenden Materialien rötlich schimmerndes Holz für die Einbauschränke und matt-brauner Naturstein. Drei Stufen aus Holz führen zu einer erhöht gelegenen Badewanne, die mit einem PuraVida-Mischer von Hansgrohe ausgestattet ist. Gleich gegenüber befindet sich ein Doppelwaschplatz mit runden weißen Keramikwaschbecken und dem geradlinigen PuraVida-Einhebel-Waschtischmischer 110 mit Push-Open-Ablaufgarnitur. Das eigentliche Highlight des Badezimmers ist jedoch die großräumige, bodengleiche Dusche. Wie ein Sommerregen ergießt sich das Wasser aus dem an der Decke installierten Brausekopf Raindance Air Overhead Shower von Hansgrohe, dessen Strahl mit dem unter Putz montierten Einhebel-Brausemischer aus der Kollektion Axor Starck Organic reguliert wird. Vervollständigt wird das Duschvergnügen um die Handbrause Raindance Select E 120, die über drei per Knopfdruck steuerbare Strahloptionen verfügt. Sämtliche Armaturen sind in der eleganten Kombination von schwarzen und bronzenen Oberflächen gehalten.

Luxus, individuell
Ebenso wie im zentralen Badezimmer dreht sich auch im Außenraum alles um den Ausblick. Highlights sind ein Outdoor-Schachfeld sowie die weitläufige Terrasse mit einem exponierten architektonischen Element: die in den Boden eingelassene, sogenannte Sunset Lounge, die mit maßgefertigten, gefliesten Sitzbänken versehen ist. Gestalterischer Clou ist das extrem flache Wasserbecken, das die Lounge auf der Ebene der Terrasse umrahmt.

Campbells Pocket Residence ist ein Projekt, dessen Bauherr Wert auf individuellen Luxus legt, wovon zahlreiche Sonderanfertigen wie ein rotierender Marmorkamin oder in die Esszimmertischplatte eingelassene Bronzeleuchten zeugen. Hochwertige Materialien, technische Features, aufwändige Handarbeit und vor allem Individualisierbarkeit kennzeichnen auch die Armaturen der Axor Manufaktur. Sie kommen in der Küche und den drei Badezimmern des Hauses zur Geltung, wobei die Kombination von bronzenen und matt schwarzen Oberflächen sich gut einfügt in das elegante Interior.

Weitere Artikel 13 - 14 von 14 Abstrakte Raum-in-Raumlösung Bad mit Bowie

Täglich neue Themen und Produkte aus Office, Living, Licht, Bad und Küche.

Urquiola