Special: Architektur und Wein

24

Text: Jasmin Jouhar

Wein ist ein Thema für Spezialisten. Über Traube und Terroir, über Barrique und Korken, über Lagerzeit und Trinktemperatur können Winzer, Sommeliers, Önologen, Kritiker, Händler endlos diskutieren. Experten sind wir aber alle. Denn außer den überzeugten Abstinenzlern trinkt schließlich jeder von uns gerne mal ein Glas. Oder zwei. In der Jugend den Fusel vom Kiosk – Hauptsache betrunken! In späteren Jahren werden die Stoffe feiner und das Vergnügen erlesener. Für uns ist der Wein außerdem ein schöner Anlass für Gestaltung. Schließlich ist es nicht egal, wie der gute Riesling auf den Tisch kommt. Und Weingüter profilieren sich heutzutage nicht mehr nur mit ihren Erzeugnissen, sondern auch mit Branding und Architektur.

Deshalb haben wir tief ins Glas geschaut, um Ihnen formvollendete Tableware, gut gestaltete Etiketten und Weinarchitektur aus aller Welt zu servieren. Und als Digestif einen Anlagetipp, mit dem Sie garantiert nichts verlieren!

Artikel

Produkte

Das Online-Magazin für Designprofessionals und Enthusiasten.

Lissoni