Schwerpunkt: ISH Frankfurt 2011

Text: Designlines

Selten hat es in der Sanitärbranche einen solchen Innovationsschub gegeben wie auf der ISH 2011 in Frankfurt. Dabei stand nicht mehr nur die Inszenierung einer gesamträumlichen Badkultur im Mittelpunkt, sondern vielmehr die des Wassers. Die Bad- und Sanitärhersteller trumpften in diesem Jahr mit fortschrittlichen Materialverbesserungen sowie umweltentlastenden Technologien auf und rückten den großen Wert der Ressource Wasser ins Bewusstsein.

Artikel

Produkte

Portraits, Hintergrundberichte und Reportagen zum Zeitgeschehen im Designbereich.