Special Helsinki World Design Capital 2012

Text: Designlines


Helsinki ist 2012 nach Turin (2008) und Seoul (2010) die dritte World Design Capital. Vier Tage waren wir in der Stadt unterwegs und sind auf erwartete wie unerwartete Dinge gestoßen. Wir haben in Wohnungen voller Picassos geschaut, eine Bibliothek mit Dekolleté ausfindig gemacht, sind der neuen finnischen Esskultur auf den Grund gegangen und dafür in ein Restaurant in einhundert Metern Tiefe hinabgestiegen. Dass Finnland mehr zu bieten hat als die Klassiker von Aalto, Franck und Tapiovaara, zeigen unsere Gespräche mit den beiden derzeit wichtigsten Gestaltern aus Helsinki: Ilkka Suppanen und Harri Koskinen. Letzterer hat uns nicht nur von den Qualitäten finnischen Glases erzählt, sondern ebenso die besten Adressen von Helsinki mit auf den Weg gegeben.

Artikel

Produkte

Täglich neue Themen und Produkte aus Office, Living, Licht, Bad und Küche.