Promenades

6

Das Schweizer Büro Bauart Architekten und Planer erforscht mit seiner Publikation Promenades. Fotografie und Architektur die wechselseitige Beziehung von Architektur und Fotografie – und stellt nebenbei in sieben Spaziergängen seine Projekte vor.

„Wir suchen keine endgültigen Konzepte, uns liegt vielmehr daran, ein gewisses Potenzial an Aneignungen, Weiterentwicklungen und nachträglichen Anpassungen von Bauwerken in unsere Architektur einzubeziehen“, schreibt das sechsköpfige Team von Bauart.

Die Fotos von Marco Frauchiger, Renate Buser, Susanne Völlm, Marco Schibig, Annalena Fröhlich und Georg Aerni erzählen ihre eigenen Geschichten und ein Selfie-Competition entwickelt eine neue zeitgemäße Form für das Genre der Architekturfotografie. Begleitet werden die Bildessays von den Texten des Architekturpublizisten Markus Jakob.    

Weitere Artikel 13 - 25 von 29 Die Relikte des Homo Collector Symphonie des Alltags Rem Koolhaas: Elements of Architecture Jean Molitor: Dokumentarist der Moderne Elmgreen & Dragset: The Whitechapel Pool Strandbiester: Theo Jansens kinetische Giganten Minimalismus aus Leder: Dieter Rams & Tsatsas Paula Juchem: Grenzerfahrung Keramik Mit A nach B – der Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio Gender Design: Evolution, Revolution, Volition Grenzenlos: Ausstellung in Tokio Mit A nach B – Mit dem Méhari von Cap Ferret <br />
nach Bordeaux<br />
<br />

Das Online-Magazin für Designprofessionals und Enthusiasten.

Bouroullec