Zuhause bei Vola

Text: Claudia Simone Hoff, 11.06.2018

Partner: Vola

Das Fest geht weiter. 50 Jahre, das muss gefeiert werden – hat sich Vola gedacht und zum Jubiläum eine Kurzfilmreihe lanciert. The home of Vola ist eine Hommage an die Mitarbeiter des dänischen Armaturenherstellers, gefilmt am Unternehmenssitz in Horsens.

Jeder der sechs Kurzfilme zeigt einen Ausschnitt, umschreibt die Philosophie und die Werte von Vola und ist eine eigene Erzählung. Immer mit dabei: Arne Jacobsen, Partner aus der Anfangszeit des Unternehmens, und sein gestalterisches Vermächtnis.

The home of Vola kreist um die 230 Menschen, die am Produktionsstandort im dänischen Horsens Vola-Produkte wie Kopf- und Schwallbrausen, berührungslose Armaturen und Accessoires herstellen. In der Manufaktur zeigt sich: Vola ist eine Ausnahme. Denn während viele dänische Hersteller ihre Produkte längst im Ausland produzieren und unter dem Label „Designed in Denmark“ vermarkten, werden die High-End-Armaturen von Vola wirklich in Dänemark entworfen und auch gefertigt. Design und Produktion werden hier als untrennbare Einheit verstanden, wobei die Mitarbeiter das Bindeglied darstellen. Ihre Arbeit changiert zwischen traditionellem Handwerk und modernen Produktionsmethoden.

Making-of
5

Die Waschtischarmatur KV1 ist der Vola-Klassiker schlechthin und längst ins kulturelle Designerbe Dänemarks eingegangen. Einzelne Produktionsprozesse wie das Präzisionslöten des Zylinders oder das Handpolieren der Edelstahloberfläche werden in verschiedenen Filmsequenzen miteinander verwoben und zeigen: Egal, welche Aufgabe oder Position ein Mitarbeiter im Unternehmen hat – Maschinist, Designer, Metallarbeiter, Manager –, alles greift ineinander. „Wir sind eine große Familie“, fasst es ein Mitarbeiter im Film zusammen. Das Gefühl der Zusammengehörigkeit wird vom Unternehmen bewusst gefördert, beispielsweise in der Vola-Akademie. Hier werden die Mitarbeiter ausgebildet, lernen alles über die Marke und ihre Geschichte, tauschen sich mit externen Fachleuten aus, erarbeiten Ideen für die Zukunft – Kultur und Werte des Unternehmens immer im Blick. Typisch dänisch: Für jeden von ihnen gehört gutes Design zum Alltag. Keine schlechte Voraussetzung, um einen Designklassiker herzustellen.

Weitere Kurzfilme zum Jubiläum:
Unbegrenzte Möglichkeiten: Vola 111
Wiedergeburt für Messingspäne: Vola Life Cycle

Täglich neue Themen und Produkte aus Office, Living, Licht, Bad und Küche.