Dinner in Pastell

Ein Restaurant mit cineastischen Dimensionen: Das lilli p. ist eine Hommage an Wes Anderson und empfängt seine Gäste in einem Fünfzigerjahre-Universum.

Le petit Grand Hotel

Bewegte Geschichte: Ein Boutique-Hotel in Luzern setzt auf Größe im Kleinen und eine maßgeschneiderte Möbelkollektion, die Historie und Moderne verbindet.

Bauhaus-Moderne in der DDR

Das stille Erbe einer revolutionären Schule: Eine Ausstellung in Eisenhüttenstadt untersucht die Produktkultur aus dem deutschen Osten.

interzum 2019: Innovationen an der Basis

Digitalisierung, Materialinnovationen und fluide Lebenswelten: Die Kölner Messe interzum ist die Kristallkugel der Möbelindustrie. Eine Vorschau.

Die Relikte des Homo Collector

Eine Ming-Vase aus Schlümpfen, ein zwinkernder Paravent: Der Niederländer Diederik Schneemann erzählt Geschichten von der Liebe zum Sammeln.

Pretziada: Sardische Essenz

Souvenirs im Sinne der Nachhaltigkeit: Auf Sardinien produziert ein Designerduo gemeinsam mit lokalen Handwerkern Andenken, die von ihrer Heimat erzählen.

Gemütlichkeit im Binärcode

Hinter einer strengen Fassade aus Nullen und Einsen verbirgt sich ein wohnlicher Bienenstock, der erst der Anfang eines Campus für Menschen ist.

Eine Bühne für Blumen

Eine Rauminszenierung als dramatische Geste: David Thulstrup macht einen Blumenladen zum künstlerischen Werk und das Grün zu seinem Protagonisten.

Transparenter Inkubator

Die zwei Dachetagen eines Geschäftsgebäudes in Seoul wurden komplett entkernt und anschließend mit transluzenten Wellplatten zum ätherisch-kühlen Panoramaplatz.

Disco-Dusche: Car Wash in Moskau

Testosteron-Garage aus der Feder einer Architektin: Hip-Hop inspirierte Luxuswaschanlage im Keller eines Moskauer Stadthauses.

Grüne Grenze Down Under

Schwarz-Weiß-Kontraste und ein von einem Metallskelett gezähmter Indoor-Dschungel machen ein Melbourner Großraumbüro zur Wohlfühlzone.

Rosa Wunderland: Indien im Dazzle-Design

Exzentrisches Zebra: In der indischen Metropole Kanpur haben Renesa Architects einem der ältesten Kolonial-Gebäude ein Makeover im Streifen-Stil verpasst.
Weitere Artikel 25 - 37 von 243 Nackte Ästhetik: Ein griechisches Hotelprojekt Bogotás Designpionier: Casa Lelyte Poesie im Quadrat: Ferien in Vinkeveen Die Anti-Provokanten: Nachwuchs auf der imm Ein Zebra im Riad: SALT of Palmar A Labour of Love: Brian Housdens brutalistischer Wohntraum Urban Terrazzo: Poesie in Beton Der Nebelfänger: Wie man Wasser aus der Luft gewinnt Bar im Berg: Kalksteinhöhle in Matera Anbau am Altbau: Landhausdoppel <br />
in Kanada Ultragraue Implosion: Stuttgarts neue Architekturfakultät Kooperativer Ankerplatz: <br />
Makerspace in Hannover